Und hier einige Ergebnisse …

Spieltag: 14.01.19 – 20:30 Uhr – Sporthalle Am Deich in Hohnstorf/Elbe

Pokal: EFI vs. Hobby Tigger    3:2

_______________________________________________________________

Spieltag: 10.01.19 – 20 Uhr – Sporthalle Am Deich in Hohnstorf/Elbe

Liga: EFI vs. Baggaluten 1   0:3


Spieltag: 28.11.18 – 20 Uhr -MTV-Halle, Uelzener Str.,  Lüneburg

Liga:  BVC Mensawiese vs. EFI   2:3

Pokal knapp weiter, in der Liga hinten dran … aber dran! 😉

Was inzwischen passiert ist …

Machen wir es kurz:

28.10.18 Liga: Basuka vs. EFI                        2:3

22.11.18 Pokal: EFI vs. Baggaluten 2         3:1

Am 28.10.18 waren wir in Barendorf bei Basuka zu Gast. Dort gab es einen 3:2 Sieg für uns mit einem bitteren Beigeschmack. Im 4. Satz verletzte sich ein Barendorfer Spieler und es gab keinen Auswechselspieler. Von uns GUTE BESSERUNG!

Am 22.11.18 war die 2. Vertretung der Baggaluten (SVG) aus Kirchgellersen im Pokal zu Gast. Mal wieder knapp besetzt (viele Verletzte) gewannen wir mit 3:1 Sätzen und sind somit eine Runde weiter. Danke für den „kurzfristigen“ Termin.

Nun müssen wir schauen wie es weiter geht. Viele Verletzte, viel „Kinderzeit“, viel Arbeit … und und und … Sind zur Zeit knapp besetzt. Wer zum Training mal vorbeischauen will, sollte sich vorher telefonisch melden!

Staffel A: EFI vs. Lümix 0:3

Am 27.09.2018 ging für die Elbfußindianer (TuS Hohnstorf/Elbe) die neue Saison los. Nachdem man in der letzten Saison Meister in der Staffel B und Pokalsieger der NWVV Region Lüneburg (LK DAN, LG, UE) wurde, werden jetzt kleinere Brötchen gebacken. Aufstieg und kleinerer Kader sind die Gründe.

So war auch gleich im 1. Spiel der Liga der ewige Favorit zu Gast. Gefühlt mit 2 Teams eroberten die Gäste der SVG Lüneburg die Halle. Das beeindruckte … mit 09:25 Bällen ging der 1. Satz an Lümix. Dann gab es eine Steigerung. Weniger Fehler zahlten sich aus. Tolle Ballewechsel waren jetzt zu sehen. Aber auch die nächsten 2 Sätze gingen verdient mit 20:25 und 21:25 an die Lüneburger. Glückwunsch.

Fazit: Tolles Spiel, Luft nach oben, dünne Personaldecke … und 0:3 verloren.

 

 

Neue Saison 18/19 beginnt: EFI vs Lümix

Die neue Saison 18/19 startet für uns in wenigen Tagen.

Nach dem Aufstieg in die höchste Klasse (A-Staffel) im Landkreis Lüneburg starten wir am 27.09.18 um 20 Uhr in die neue Saison. Dann ist der Favorit der Liga Lümix (SVG Lüneburg) zu Gast in der Halle am Deich. Mal schauen was unser kleiner Kader hergibt!

Daher ist das Ziel dieser Saison: Spaß haben. Der Kader ist geschrumpft, die Zeit bei dem einen oder anderen knapper. Wir werden sehen was geht. Neue Spieler sind daher gern gesehen. Egal ob Anfänger oder Ex-Profi. Kommt vorbei … entweder beim Spiel oder beim Training. Wir freuen uns über jede/n Spieler/innen der den Kader erweitert! Voraussetzung Ist Spaß Und Bewegung! 😉

Pokal-Finale im Mixed der NWVV-Region Lüneburg

Am 19.06.2018 fand das Finale auf dem Kreideberg in Lüneburg statt. Teams aus den Landkreisen DAN, UE und LG messen sich jedes Jahr in diesem Wettbewerb. Für das Final qualifizierten sich Lümix und die Hohnstorfer Elbfußindianer.

Lümix von der SVG Lüneburg spielte in der höchsten Staffel (A) des Kreises Lüneburg und sind dort mit 10 Siegen von 10 Spielen Meister geworden. Bei der folgenden Verbandsmeisterschaft (ehemals Landesmeisterschaft) erreichten sie einen beachtlichen 4. Platz! Einen viel schwererer Gegner gab es wohl nicht … 😉

Die Mixed-Volleyballer vom TuS Hohnstorf/Elbe, die Elbfußindianer, spielten diese Saison eine Staffel niedriger (B) und wurden ebenfalls Meister. Allerdings mit einigen Niederlagen mehr.

Kurz gesagt: Hammer Spiel, tolle Blockarbeit, gelungene Abwehrarbeit,  krachende Angriffe, glückliche Netzroller, tolle laute Stimmung … ein Spiel mit allen Mitteln!

Lümix (SVG Lüneburg) vs. Elbfußindianer (TuS Hohnstorf/Elbe)            2:3

POKALSIEGER 17/18:  Elbfußindianer!!!

Einen riesen Dank an alle die uns die Daumen gedrückt haben!!!!!

P.S.: Toller Bericht auch z.Zt. auf der TuS-HP! www.tus-hohnstorf.de/

Meister in der Staffel B 17/18

Am 31.05.2018 fand unser letzter Spieltag in der Staffel B 17/18 statt. Die Rahmenbedingungen für den Meistertitel waren günstig. Mit einem Punkt, also zwei Sätze gewinnen, wären wir von der Spitze nicht mehr zu verdrängen.

Und ein gutes Pony springt auch nicht höher als es muss:

Mit 2:3 Sätzen geht zwar das Spiel gegen die Hobby Tigger aus Lüneburg verloren, aber die wichtigen 2 Sätze hatten wir sicher. Es war ein gutes Spiel mit viel Einsatz, toller Blockarbeit und schönen Angriffen!

Und der 6. Satz (Getränke & Co.) ging auch die Gäste … DANKE!!! 😉

 

Als nächstes steht das Spiel im Pokal-Finale der NWVV-Region Lüneburg an. Am 19.06.2018 um 19:30 Uhr geht es nach Lüneburg in die Grundschule Kreideberg. Dort empfängt uns der Meister der Staffel A und 4. der Verbandsmeisterschaft (ehem. Landesmeisterschaft). Mal sehen was geht … 

PowWow Turnier 2018

Die Elbfußindianer haben am 25.03.18 zum PowWow nach Hohnstorf geladen. 9 andere Stämme sind diesem Aufruf gefolgt und erschienen zum Volleyball Mixed Turnier. In drei Runden ging es darum sich gegenseitig zu messen und mit Technik und Geschick zu versuchen, die Tabellenspitze zu erreichen.

PowWow Turnier 2018 - Elbfußindianer TuS Hohnstorf/E
PowWow Turnier 2018 – Elbfußindianer TuS Hohnstorf/E

Am Ende waren die folgenden drei Mannschaften auf den ersten Plätzen zu finden:

  1. Sekt ohne Selters
  2. Schlechtschmetterfront
  3. Lüneburg Heide

Insgesamt war es ein spannendes Turnier mit guten Partien und viel Spaß!

 

Einen 3. und 6. Platz am Ostermontag

Wie jedes Jahr am Ostermontag ging es für die Hohnstorfer Elbfußindianer auf das Mixed-Turnier in Neetze. Diesmal sogar mit 2 Teams: Die Elbfußindianer und die Deichvolleys.

DSCN1762

 

Die insgesamt 12 Mannschaften teilten sich in vier 3er-Gruppen auf. Dann gab es ein „Halbfinale“ innerhalb der Gruppenplatzierungen, gefolgt vom Platzierungsspiel. Für die Hohnstorfer sprangen so ein 3. (Elbfußindianer) und ein 6. Platz (Deichvolleys) heraus. Es war mal wieder ein lustiger Tag mit viel Spielpraxis. Gewonnen haben übrigens die Schmetterlinge …

P.S.: Das „interne Duell“ in der Gruppenphase gewannen natürlich die Elbfußindianer mit 2:0! 😉

(c) Sebastian

Unentschieden gegen Lümix

Am Donnerstag fand das Heimspiel der Elbfußindianer gegen Lümix statt. Nachdem die vergangenen Begegnungen gezeigt haben, dass diese Partie mit Spannung und hartem Kampf aufwarten kann, ist man entsprechend vorbereitet und gewappnet in das Spiel gestartet. Nachdem einige gute Bälle auf beiden Seiten gespielt wurden, hatten die Elbfüße allerdings etwas mit der Konzentration zu kämpfen und fanden nicht so recht ihr Spiel. Den ersten Satz musste man mit 19:25 leider abgeben.

Nach der ersten Pause dann mit frischem Mut und auf der anderen Seite lief es etwas runder, so dass die Gegner aus Lüneburg etwas mehr gefordert wurden und häufig parierten. Die Konzentration war allerdings immer noch nicht auf den benötigten Level bei den Spielern vom Deich, so dass auch dieser Satz abgegeben wurde. (20:25)

Im Dritten nun sollte die Wende kommen, und … sie kam! Nach einigen guten Bällen auf beiden Seiten schienen die Konzentrationsschwächen und Flüchtigkeitsfehler nachzulassen, was direkt mit guten Bällen, guten Punkten und dem Sieg des dritten Satzes belohnt wurde. (25:11)

Den letzten Satz des Tages wollte man nun auf beiden Seiten für sich entscheiden und es wurde gut gespielt. Am Ende hatten die Elbfüße die ein oder andere gute Chance mehr auf der Haben-Seite, so dass der letzte Satz auch nach Hohnstorf ging und das Spiel (25:14) unentschieden blieb.

Gespielt haben: Frauke, Jannett, Thomas, Benjamin, Timo, Markus und Ralf
Schiedsgericht: Lisa und Batze
Text und Videos: Nico