Einen 3. und 6. Platz am Ostermontag

Wie jedes Jahr am Ostermontag ging es für die Hohnstorfer Elbfußindianer auf das Mixed-Turnier in Neetze. Diesmal sogar mit 2 Teams: Die Elbfußindianer und die Deichvolleys.

DSCN1762

 

Die insgesamt 12 Mannschaften teilten sich in vier 3er-Gruppen auf. Dann gab es ein „Halbfinale“ innerhalb der Gruppenplatzierungen, gefolgt vom Platzierungsspiel. Für die Hohnstorfer sprangen so ein 3. (Elbfußindianer) und ein 6. Platz (Deichvolleys) heraus. Es war mal wieder ein lustiger Tag mit viel Spielpraxis. Gewonnen haben übrigens die Schmetterlinge …

P.S.: Das „interne Duell“ in der Gruppenphase gewannen natürlich die Elbfußindianer mit 2:0! 😉

(c) Sebastian